Next Match

Sa   22. Juli 2017   19:00

FCW

- : -

Wohlen

Last Match

Sa   03. Juni 2017   17:45

FCW

3 : 1

Chiasso

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

08.05.2017, 20:52 Uhr,

U21 Matchberichte U21 mit 3:1-Heimsieg gegen die AC Bellinzona

LANDBOTE: Die U21 des FCW feierte mit einem 3:1 gegen die AC Bellinzona einen überraschenden Sieg, denn die Tessiner – mit einem prominenten Stürmer wie Gaston Magnetti – streben den Aufstieg in die Promotion League an.



Aber dann ging der FCW durch
einen Freistoss seines Captains
und Leaders Kris Kuzmanovic
schnell in Führung; er kassierte
erst beim Stande von 2:0 das
Gegentor und siegte schliesslich
auch leicht vom Glück begünstigt.
Sein Angreifer Giandomenico
Tanzillo steht nach seiner
Doublette schon bei 14 Toren,
der Treffer der ACB war der 17.
Magnettis in dieser Saison.
Mit diesem Sieg hat der FCW
auch theoretisch die letzte Abstiegsgefahr
beseitigt – mit zehn Punkten Vorsprung auf den
Tabellenletzten FC Locarno, und
dies drei Runden vor Schluss.
Aber es war ja schon vor diesem
Match klar, dass der Abstiegskampf
mit dem angekündigten
Rückzug des FC Seefeld vorbei
sein würde.
90 Minuten auf der Bank
blieb diesmal Savvas Exouzidis,
der FCW-Nothelfer.
Von ihm wurde bekannt, dass er mit
dem FC Frauenfeld aus der
2. Liga interregional in Verhandlungen
ist. Die Thurgauer
suchen einen Nachfolger für
Pascal Cerrone, der im Sommer
U21-Trainer in Thun wird. «Noch
ist nichts unterschrieben», sagt
Exouzidis zum Thema. red

 

+ + +  M A T C H T E L E G R A M M  + + +

FCW U21 – AC Bellinzona 3:1 (1:0)

Stadio Schützenwiese. – 150 Fans – SR
Cibelli. – Tore: 4. Kuzmanovic 1:0. 52. Tanzillo
2:0. 66. Magnetti (Foulpenalty) 2:1. 70. Tanzillo
3:1. – Winterthur: Bünzli; Calbucci, Isik,
Lötscher, Pauli (68. Ljumani/75. Alves Quintas);
Sadik (46. Saliji), Chipra; Stalder, Kuzmanovic,
Tanzillo; Nsiala. – Bellinzona: Marcionelli;
Maffi, Djuric, Tarchini (36. Guidotti),
Felitti; Elia, Forzano, Calzi (55. Bottani),
Sergi; Stojanov, Magnetti. – Bemerkungen:
FCW ohne Schmid (gesperrt), Buttazzo und
Crisafulli (verletzt). – Bellinzona ohne Bilinovac
(verletzt). – Verwarnungen: 65. Tanzillo.
80. Djuric.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*