Next Match

Sa   27. Mai 2017   19:00

Xamax

- : -

FCW

Last Match

So   21. Mai 2017   15:00

FCW

1 : 3

Schaffhausen

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

03.05.2017, 15:24 Uhr, Autor: LANDBOTE

U21 Matchberichte U21 holt «Big Points»

LANDBOTE: Ein 1:0   gegen die U21 des FC St. Gallen   auf dem Kunstrasen des Wiler   Bergholz – das war für die U21 des   FCW im Abstiegskampf in ihrer   elften Saison in der 1. Liga überlebenswichtig.

 

 

Hätten sie gegen die

St. Galler verloren, hätten sie als

Zweitletzter sechs Punkte hinter

dem FC Seefeld nach dessen

Überraschungssieg in Wettswil-

Bonstetten und fünf hinter dem

Nachbarn Seuzach gelegen – und

das nur noch vier Runden vor

Schluss.

Seuzach kann sein Konto heute

Abend äufnen, allerdings als Gast

des Tabellenzweiten Gossau. Dieser

Match fiel am Samstag dem

Wintereinbruch zum Opfer.

Nicht gestohlen

Der Sieg gegen den St. Galler

Nachwuchs war insofern eine

Überraschung, als die Winterthurer

mit einer sehr jungen

Mannschaft antreten mussten –

wegen Verletzungen oder Krankheit

auch ohne welche, die aus

dem weiteren «Eins»-Kader geholfen

hätten. Ganz abgesehen

davon, dass welche wie Tiziano

Lanza oder Julian Roth zur fast

gleichen Zeit in der Challenge

League gebraucht wurden.

Also war der langjährige Nationalligaspieler

Kris Kuzmanovic

der einzige Routinier unter lauter

Youngsters. Er verwertete

schon in der 7. Minute einen Elfmeter,

der sich schliesslich als

Siegestor herausstellte. Der Erfolg

der gut spielenden Winterthurer

war jedenfalls nicht gestohlen,

sie hätten gar noch die

eine oder andere weitere Torchance

besessen.

In der letzten Viertelstunde

half dann auch noch Altmeister

Savvas Exouzidis, den Vorsprung

über die Zeit zu bringen. Und so

blieb der FC Seefeld auf jeden Fall

in Reichweite, zwei Wochen vor

der Direktbegegnung auf dessen

Lengg. Und dann, in der letzten

Runde, gibts dort auch noch das

Treffen Seefeld – Seuzach. Gefährdet

ist weiterhin auch der FC

Balzers, der zweitletzte Gegner

von . . . Seefeld.

 

 

+ + +  M A T C H T E L E G R A M M  + + +

FC St. Gallen U21 – FCW U21 0:1 (0:1)

Bergholz, Wil. – 150 Fans – Tor: 7. Kuzmanovic

(Foulpenalty) 0:1. – FCW: Bünzli;

Lötscher, Isik, Schmid, Pauli; Chipra, Sadik

(76. Exouzidis); Stalder, Kuzmanovic, Saliji

(62. Alves Quintas); Tanzillo (88. Bolli). –

Bemerkungen: FCW ohne Buttazzo, Calbucci,

Crisafulli, Rafhinha (verletzt) und Nsiala

(krank). – Verwarnungen: 44. Pugliese (SG).

 

57. Bu?nzli. 59. Schmid.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*