Frauen

⮕ hier gehts zum Spielplan und zur Rangliste 

 

Frauenfussball beim FC Winterthur: Ziel ist der Spitzenfussball.

2016/17 ist das neue Frauenteam des FCW in das Meisterschaftsabenteuer gestartet. Dank der Lizenz des FC Lohn, der für sein Frauenteam mangels Spielerinnen auflösen musste, direkt in der 3. Liga. Das Team von Trainerin Adrienne Krysl stand Ende Saison souverän auf dem ersten Platz und sicherte sich damit den direkten Aufstieg in die 2. Liga.

Die Heimspiele der FCW-Frauen werden vorwiegend sonntags um 10.00 oder 11.00 Uhr auf dem Kunstrasen Schützenwiese stattfinden. Die Trainings sind auf Dienstag und Donnerstag ab 20.15 Uhr ebenfalls auf dem künstlichen Grün angesetzt, parallel zu den Trainingseinheiten des «Zweis» der Männer, das in der 4. Liga spielt. Die späten Trainingszeiten deuten darauf hin, dass es nicht einfach war, für das neuen Frauenteam Platz zu finden auf der überfüllten Schützenwiese, die täglich von den vielen Mannschaften des FCW (und teils auch anderer Klubs) intensiv genutzt wird.

Ziel des Frauenteams ist es, so rasch wie möglich in den Spitzenfussball vorzudringen, um den brachliegenden Spitzenfussball in der Region Winterthur zu beleben. Wir drücken die Daumen und werden unsere ambitionierten Frauen tatkräftig unterstützen – und wir hoffen natürlich, dass die Öffentlichkeit diese Bemühungen auch würdigen wird, mit Matchbesuchen, Gönnerbeiträgen und Hilfeleistungen aller Art.

Wer den Frauenfussball des FC Winterthur in irgendeiner Form unterstützen möchte, kann sich gerne per Mail an uns wenden (info@fcwinterthur.ch).

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag, 20.15h, auf dem Kunstrasen Schützenwiese.

Bitte warten