Verstärkung im Verwaltungsrat der FC Winterthur AG

7. April 2020



Die FC Winterthur AG erweitert und verjüngt ihren Verwaltungsrat mit dem Winterthurer IT-Unternehmer Bernhard Rüdin. Der 34-Jährige ist Inhaber der Firmen premiumIT AG, premiummedia gmbh sowie premiumIT Computershop GmbH und Geschäftsführer der premiumIT AG.

Bernhard Rüdin, dessen Herz seit Jahren für den FCW schlägt, ist Mitglied der FCW-Gönnervereinigung Business-Club und übernimmt im Verwaltungsrat den Bereich Sponsoring, der gezielt verstärkt und ausgebaut wird. Die Trägerschaft soll weiter verbreitert und die Finanzierung nachhaltig gesichert werden, damit der Traditionsklub auch künftig seine führende Rolle als beliebtester Sportverein der Region im Spitzenfussball und in der Gesellschaft spielen kann.

Der Schritt ist im Sinne der Klubbesitzer Mike und Tobias Keller, die mit einer Vorwärtsstrategie regional verankerte Unternehmen und Persönlichkeiten motivieren wollen, sich für den FCW zu engagieren und gemeinsam das Potenzial auszuschöpfen – sei es als Sponsor, Teilhaber oder im Verwaltungsrat.

Die weiteren Mitglieder des FCW-Verwaltungsrats sind unverändert Mike Keller (Präsident), Roland Gnägi (Vize) und Heinz Boksberger (Finanzen). Auf Ende des letzten Jahres ist das langjährige VR-Mitglied Max Fritschi aus privaten Gründen zurückgetreten, der als Präsident des Gönnervereins Business Club die Belange der Sponsoren im Gremium vertrat.

 

Links zum Thema:

www.premiumit.ch

www.premiummedia.ch

https://computershop.premiumit.ch

Bitte warten