U21: 3:1-Sieg gegen FC Thalwil

29. September 2019



Die U21 des FC Winterthur gewinnt auf der Schützenwiese gegen den FC Thalwil 3:1 (1:0).

Als Doppeltorschütze zeichnete sich Dimitri Vokart aus, der das 1:0 (29.) und das 3:0 (63.) erzielte. Das 2:0 in der 54. Minute war ein Eigentor. Der Ehrentreffer gelang den Thalwilern erst in der 90. Minute. Dank dem verdienten Sieg gegen den FCT steht das junge Team von U21-Cheftrainer Murat Ural nun auf dem guten 4. Platz der 1.-Liga-Gruppe 3.

 

Link zum Matchtelegramm.

Bitte warten