Starkes Zeichen: Roman Buess beim FCW

16. Juni 2019



Roman Buess: Vom Lac Leman an den Eulachstrand.

Der FC Winterthur hat sich in der Offensive entscheidend verstärkt: Von Lausanne-Sport kommt Roman Buess (26). Der erfahrene Stürmer hat für zwei Jahre unterschrieben und startet mit der Mannschaft am Montag in die Vorbereitung für die neue Saison.

Roman Buess (21.09.1992) wurde beim FC Basel ausgebildet, spielte danach beim FC Aarau, FC Locarno und FC Wohlen in der Challenge League und beim FC Thun und dem FC St. Gallen in der Super League. Bei den Ostschweizern brachte er es in 2,5 Jahren auf 76 Spiele. Im vergangenen Winter wechselte er zum ambitionierten FC Lausanne-Sport, mit dem er in der Challenge League bei 14 Einsätzen zwei Tore und vier Assists verbuchen konnte. In den Jugend-Nationalteams U16 bis U20 stand er 26 mal im Einsatz.

Wir freuen uns auf Roman und heissen ihn auf der Schützenwiese herzlich willkommen.

Bitte warten