Rückrundenstart am Samstag in Kriens

24. Januar 2020



Abschlusstraining am Tag vor dem Rückrundenstart auf dem Kunstrasen Schützenwiese: Am Samstag reist der FCW in die Innerschweiz mit der Mission, auf dem künstlichen Grün des SC Kriens eine Rechnung aus der Vorrunde zu begleichen. Mit dabei sind auch die Rückkehrer Remo Arnold und Roberto Alves; Captain Davide Callà ist wieder fit, unsicher ist momentan einzig der Einsatz von Mario Bühler, der sich im Training eine Blessur zugezogen hat.

FCW-Fans, wir zählen auf Euch!

Anpfiff im Stadion Kleinfeld: 17.30h. Für alle, die mit dem öV ans Spiel reisen: Abfahrt ab Winterthur 15.01h (bis Luzern, umsteigen auf Bus B1 1995 Richtung Obernau, Dorf ), Ankunft Busstation Alpensrasse 16.41h.

Eine Woche später dann folgt das erste Heimspiel: Am So. 2. Februar, 15.00h, empfängt der FCW den FC Chiasso, der zwar als Tabellenletzter in die zweite Meisterschaftshälfte geht, sich aber mit vier Neuerwerbungen verstärkt

hat (u.a. mit Aarau-Stürmer Patrick Rossini) und für seine Gegner sicher kein Selbstläufer werden wird.

 

Bitte warten