Rijad Saliji verlässt den FCW

4. Juni 2020



Der 21-jährige Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag mit dem FC Winterthur auf eigenen Wunsch per sofort aufgelöst.

14 Jahren, also faktisch sein ganzes Fussballerleben, war der junge Spieler (geb. 5. April 1999) mit der 34 auf dem Rücken ein Löwe – nun sucht Rijad Saliji eine neue sportliche Herausforderung. Deshalb haben der FCW und er den laufenden Arbeitsvertrag in gegenseitigem Einvernehmen per sofort aufgelöst. Somit kann der Winterthurer sich per sofort einen neuen Klub anschliessen.

In der laufenden Saison kam Rijad in der Challenge League in acht von 23 Partien zum Einsatz. Dabei lieferte er eine Torvorlage. Im Schweizer Cup spielte er gegen den SC YF Juventus und erzielte dabei ein Tor. Auch in der U21 des FCW kam er dieses Jahr sechs Mal auf dem Rasen. In den letzten beiden Saison kam der junge Spieler im Fanionteam 12, resp. 8 mal zum Einsatz.

Wir danken Rijad für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg.

Link zum Spielerprofil

 

Bitte warten