Regioderby nach Wil verschoben

1. März 2021



Platzabtausch bei FC Winterthur vs. FC Wil 1900 – Aufgrund des schlechten Zustandes des Terrains auf der Winterthurer Schützenwiese hat die SFL dem gemeinsamen Antrag der Klubs stattgegeben, ausnahmsweise das Heimrecht der Partie der 23. Runde der Brack.ch Challenge League zwischen dem FC Winterthur und dem FC Wil 1900 abzutauschen. Die Begegnung vom Dienstag, 2. März 2021, findet neu im Stadion Bergholz in Wil statt, der Anpfiff erfolgt wie geplant um 20.00 Uhr. Um die Ausgeglichenheit der Heimspiele zu gewährleisten, findet die Partie der 28. Runde zwischen den beiden Klubs in Winterthur statt in Wil statt.

Bitte warten