Raphael Spiegel neuer Torhüter

29. Mai 2018



Good News: Torhüter Raphael Spiegel (25) hat beim FC Winterthur für zwei Jahre unterschrieben. Die neue Nummer 1 des FCW stand zuletzt beim portugiesischen Spitzenclub Boavista Porto unter Vertrag. Raphael ist Schweizer, am 19.12.1992 geboren und wird wohl mit seinen 1.97m der Grösste im neuen Kader sein. 2009 wurde er in Nigeria Weltmeister mit der Schweizer U17-Nationalmannschaft.

Angefangen hat Raphael im Nachwuchs von GC, mit 19 Jahren wurde er in die Challenge League zum FC Wil 1900 und zum SC Brühl SG ausgeliehen, mit 20 wechselte er für fünf Jahre zum Premier-League-Klub West Ham United, wo er 50 Spiele für die U23 absolvierte und an verschiedene Klubs ausgeliehen wurde. Dann folgte im Sommer 2017 der Wechsel zum Boavista Futebol Clube. Mit dem Anspruch „lieber in Winterthur die Nr. 1 als in Porto die 2“ hat er seinen Vertrag jetzt aufgelöst und kommt ablösefrei und voll motiviert auf die Schützenwiese.

Wir heissen Raphael herzlich willkommen und wünschen ihm mit dem FCW viel Erfolg!

Bitte warten