Mario Bühler verlängert sein Engagement

7. Januar 2020



Mario Bühler bleibt in Winterthur: Der routinierte Innenverteidiger, der am Sonntag 28 geworden ist, und der FCW haben den auf Ende 2019 ausgelaufenen Vertrag bis Ende Saison verlängert.

Mario Bühler kam zum Saisonstart als Notlösung, weil der FCW in der Defensive Verletzungssorgen hatte. Dank seiner Routine hat er in 17 von 21 Ernstkämpfen gespielt und den FCW in der Defensive klar gestärkt. Wir freuen uns, dass Mario dies auch in der Rückrunde tun wird.

Bitte warten