Init7 ist neuer Trikotsponsor des FC Winterthur

12. September 2020



Corona zum Trotz: Init7 ist neuer Trikotsponsor des FC Winterthur

Unterstützung für die Keller-Möwe

Der Winterthurer Internetprovider Init7 steigt beim FC Winterthur als Ko-Sponsor ein. Prägnanter Ausdruck dieses bedeutenden Engagements ist die Logo-Präsenz auf der Brust der FCW-Trikots. Die neue Partnerschaft entspricht der Philosophie des Klubs und kann als grosser Erfolg in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit gewertet werden.

Pünktlich auf die neue Saison verkündet der FC Winterthur ein Sponsoring-Engagement mit historischem Ausmass: Der Winterthurer Internetprovider Init7 unterstützt den FCW als neuer Ko-Sponsor nachhaltig mit einem substanziellen Betrag und hat mit dem Klub eine mehrjährige Zusammenarbeit vereinbart.

Dabei kommt es zu einem Novum: Erstmals seit über 20 Jahren ziert ein neuer Sponsor die Brustfläche der FCW-Trikots. Zwar bleibt die KELLER AG für Druckmesstechnik als Hauptsponsor und Eigentümer nach wie vor auf der Brust präsent, doch das prägnante Firmen-Sujet, die Keller-Möwe, bekommt auf der prominentesten Werbefläche einen Mitstreiter.

Von der neuen Partnerschaft werden beide Seiten profitieren, ist FCW-Geschäftsführer Andreas Mösli überzeugt: Das zwanzigjährige Unternehmen mit Sitz zwischen Lokstadt und Technopark hat seinen Startup-Groove bewahrt und kann die Popularität und die visuell überregionale Präsenz des beliebtesten Winterthurer Sportklubs für die Bearbeitung des nationalen Markts nutzen. Der FCW wiederum profitiert von einer seriösen finanziellen Unterstützung und von einem professionellen Knowhow im Internetbereich.

Dabei passt der neue Partner gut zur Philosophie des FCW und seines Hauptsponsors: Init7 ist innovativ, kreativ und doch bodenständig, setzt auf nachhaltiges, qualitatives Wachstum in einem Verdrängungsmarkt mit finanziell sehr potenten Playern und ist trotz hohem Druck ein verantwortungsvoller Arbeitgeber mit starker Winterthurer Verwurzelung.

«Der substanzielle Zuwachs im Sponsorenbereich und das Vertrauen in die Marke FCW ist gerade in der aktuellen schwierigen und unsicheren Zeit ein wichtiges Zeichen», freut sich Mösli. In der Sponsoren-Hierarchie ist Init7 nach dem Hauptsponsor KELLER AG finanziell der bedeutendste Supporter. Zusammen mit Haldengut trägt das Winterthurer KMU den Titel eines Ko-Sponsors.

Init7-CEO Fredy Künzler freut sich auf die Zusammenarbeit und sieht den Sport als Vorbild für den wirtschaftlichen Wettbewerb: «Beim Sport ist allen bewusst: ohne klare Regeln und Fairplay funktioniert es nicht. Mit unserem Engagement beim FCW wollen wir zeigen, dass dies auch in der Wirtschaft so sein sollte. Insbesondere in der Telekommunikationsindustrie ist Fairplay längst nicht gewährleistet: Der Tabellenführer der Liga geht stets mit einem 3:0-Vorsprung ins Spiel und darf obendrein das Schiedsrichter-Quartett stellen.»

Mehr Informationen über das Unternehmen Init7 finden Sie auf www.init7.net und im separaten Textkasten.

 

Porträt:

Init7 bietet schweizweit maximal verfügbares Internet zum fixen Preis – made in Winterthur.

Als lokal verankertes KMU ist es für uns selbstverständlich, dass wir für ein attraktives Winterthur mitverantwortlich sind. Dazu gehört auch, dass nicht nur in der Stadt Zürich, sondern auch im nordöstlichen Teil des Kantons Spitzenfussball gespielt wird. Mit unserem Sponsoring wollen wir einen Beitrag zum künftigen Erfolg des FCW leisten. Dabei geht es uns aber nicht nur um die Bereitstellung finanzieller Mittel, sondern vor allem auch darum, gemeinsame Werte zu vertreten und so eine langfristige Win-win-Situation zu schaffen.

Genau wie der FCW sind auch wir tief in Winterthur verwurzelt. Und auch uns liegen Fairplay, Nachhaltigkeit und soziales Engagement am Herzen. So setzen wir uns aktiv für ein faires, offenes Internet ein, unterstützen die Entwicklung von freier Software und sind vehemente Verfechter der Netzneutralität. Als KMU spielen wir zwar nicht in der Super League der Telekommunikationsanbieter, aber wir kämpfen mit Herzblut dafür, dass wir unseren Kunden gute Produkte zu fairen Preisen anbieten können. Das zahlt sich auch auf der Rangliste aus: 2020 sind wir bereits zum dritten Mal in Folge Sieger der Kategorie «Bester Internetprovider Privatkunden» des BILANZ Telekom-Ratings.

Und das Wichtigste: Auch unser Herz schlägt rotweiss in einer bunten Welt. Auch wenn unser Rot eher Pink ist. Ausserdem läuft unser Internet mindestens so schnell wie alle Spieler des FCW zusammen.

 

Websites:

www.fcwinterthur.ch

www.init7.net

www.keller-druck.com

 

Medienecho:

– Landbote, 19.9.2020: „Init7 neu auf dem FCW-Trikot“

Bitte warten