Frauen: Saisonstart geglückt

20. August 2019



Das Frauenteam des FC Winterthur gewinnt den Saisonauftakt auf der Schützenwiese gegen den FC Altstetten verdient 2:0 (0:0).

Die Gastgeberinnen machten keine Geschenke und gingen gleich von Beginn weg voll zur Sache. Der FCW machte mit einem konsequenten Pressing und schnellem Spiel den Zürcherinnen das Leben schwer und liess ihnen kaum Chancen, auch wenn die erste Halbzeit torlos blieb.

Auch nach der Pause setzte das Team von Trainerin Adrienne Krysl das Konzept konsequent fort und erarbeitete sich einige Chancen. So war das 1:0 duerch Cindy Fuchs folgerichtig, und das 2:0 von Michelle Hofmann hatte gar das Potenzial zum Tor des Monats: Mit einem mutigen Schuss von der linken Seite aus über 20 Metern hob sie den Ball über die gegnerische Torhüterin ins weite hohe Eck.

Auch danach gab es für den FCW noch einige gute Tormöglichkeiten, die aber allesamt nicht genutzt worden sind. Die Effizienz ist sicher noch ein Thema, das verbessert werden kann. Ansonsten: Saisonauftakt gelungen.

Am kommenden Sonntag gehts ins Tessin zum SC Balerna (16.00h), das nächste Heismpiel findet am Sonntag, 1. September, 10.30h, auf der Schützenwiese statt.

 

Link zum Matchtelegramm

Bitte warten