FCW verzichtet auf Trainingslager im Ausland

9. Januar 2022



Der FC Winterthur wird wegen der Corona-Entwicklung vom 12. bis 19. Januar nicht in das ursprünglich geplante Trainingslager nach Estepona (Andalusien/Spanien) reisen.

Mit seinem Entscheid steht der FCW nicht alleine da: Die meisten SFL-Klubs haben, falls sie überhaupt ein Trainingslager geplant hatten, in den letzten Tagen ihre Reise in südlichere Gefilde abgesagt. Der FCW wird sein komplettes Vorbereitungsprogramm zuhause und für ein paar Tage in Lugano absolvieren.

Das Vorbereitungsprogramm (Änderungen vorbehalten, Stand 11.1.22):

Allfällige Corona-Auflagen und Infos zum Publikumszulass werden noch bekannt gegeben.

 

Medienspiegel zum Thema:

 

Bitte warten