FCW mit der Lizenz zur Challenge League 2021/22

27. April 2021



Erfreuliche Nachrichten von der Swiss Football League: Der FC Winterthur hat die Lizenz für die Challenge League Saison 2021/22 in erster Instanz erhalten.

Die SFL-Lizenzkommission hat in erster Instanz auch allen andern Klubs die Erlaubnis für die Super und Challenge League erteilt. Einzig der FC Schaffhausen steht noch ohne Lizenz da. Gemäss Aussagen des FCS gibt es schon seit einer ganzen Weile Probleme zwischen dem Klub und dem Stadionbesitzer.

Meisterschaftsstart verschoben

Zudem hat die SFL am Montag bekannt gegeben, dass der Meisterschaftsstart um eine Woche auf 23.-25 Juli verschoben wird. Grund ist die Hoffnung, dass ab August wieder mehr Publikum in die Stadien darf. Zurzeit sind 100 Zuschauer*innen erlaubt.

 

#fcwinterthur #fcw #SwissFootballLeague #ChallengeLeague #lizenz #meisterschaftsstart

Bitte warten