FCW-Geisterspiele: Public Viewing @Schützenwiese

18. Juni 2020



Ein Gespenst geht um in Europa: Das Gepenst des publikumslosen Fussballs. Wir machen die schaurig schreckliche Vorstellung greifbar – auf der Schützenwiese mit dem 1. Geisterspiel-Public-Viewing der Geschichte. Wir zeigen alle FCW-Spiele live auf der Sitzplatz-Tribüne in unserem Stadion.

Das Geisterspiel-Public-Viewing wurde kurzfristig realisiert, weil wir unseren Fans trotz Corona-Zwängen etwas bieten möchten. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen dem FC Winterthur und unseren Freund/innen des Vereins fussballkultur.ch, bekannt als Organisator der WM- und EM-Public-Viewings im Güterschuppen Töss.

Unser Public Viewing untersteht selbstverständlich auch den aktuellen Corona-Gegebenheiten. Das heisst: Wir können leider nur 300 Zuschauer/innen empfangen, die Abstände sollten eingehalten werden. Der Eintritt kostet 10.- (Unkostendeckungsbeitrag für Infrastruktur und Arbeitsaufwand), Einlass ab einer Stunde vor Spielanpfiff, am Eingang ins Stadion besteht Registrierungspflicht, Catering vorhanden, Vorverkauf ab Donnerstag, 18. Juni, 17.00h, im Getränkehandel Hako an der Steinberggasse 53.

Der FCW-Geisterspielplan sieht wie folgt aus:

Der FCW trägt seine Geisterspiele wegen der Rasensanierung im Utogrund Zürich aus. Diese Spiele finden ohne Publikum statt. Bitte kommt nicht zum Stadion, wir danken Euch für Euer Verständnis in dieser unglücklichen Situation, die für niemanden lässig ist.

Bitte warten