FCW vs. Servette FC 1:1

Montag, 19.03.2018, 20:00 Uhr, Schützenwiese



Telegramm

FC Winterthur – Servette 1:1 (0:0)
Schützenwiese. – 1800 Zuschauer. – SR Schärli. – Tore: 84. Alphonse 0:1. 90. Saliji 1:1.
FCW: Minder; Markaj, Isik, Lopez, Schulz; Doumbia, Huser; Radice (69. Saliji), Gazzetta (77. Nikola Milosavljevic), Duah; Sliskovic (60. Silvio). – Servette: Gonzalez; Sauthier, Mfuyi, Nathan, Sarr; Cespedes (77. Alphonse); Miroslav Stevanovic, Imeri (46. Dalibor Stevanovic), Wüthrich, Vitkieviez (82. Willie); Mychell Da Silva. – Bemerkungen: FCW ohne Katz, Roth, Ulrich, Sutter (verletzt) und Ljubicic (U-21). – Servette ohne Le Pogam, De Ceglie (verletzt) und Antunes (nicht im Aufgebot); Imeri verletzt ausgeschieden; Alphonse nach seiner Einwechslung zweite Sturmspitze. – 26. Freistoss Duahs an den Pfosten. 30. Schuss Sliskovics an den Aussenpfosten. – Verwarnungen: 12. Cespedes (Foul). 31. Mychell Da Silva (Foul). 42. Schulz («Foul»). 45. Duah (Foul; fürs Spiel in Aarau gesperrt). 57. Sauthier (Foul).

 

Highlights SFL-TV

Matchbericht Landbote

Der FCW verpasste zwar den glorreichen Saisonrekord eines zweiten Sieges in Folge, aber das 1:1 gegen den Tabellenzweiten Servette war doch eine ordentliche Leistung. Der Punkt war auf jeden Fall verdient, obwohl Rijad Salijis erstes Tor in der Challenge League erst in der 90. Minute fiel. Weiterlesen auf Landbote.ch 

 

Statistik


Heim
Gast
1
Tore
1
12
Schüsse
12
4
Schüsse aufs Tor
5
8
Fehlschüsse
7
51
Ballbesitz
49
4
Eckbälle
3
0
Offsides
0
11
Fouls
20
0
11 Meter
0
2
Gelbe Karten
3
0
Rote Karten
0
3
Auswechslungen
3
Bitte warten