FCW - FC Aarau 5:2

Freitag, 25.09.2020, 20:00 Uhr, Stadion Schützenwiese



Wuhuu! Der FCW gewinnt das erste Heimspiel der Saison auf dem neuen Rasen 5:2 (3:1) – und das gegen den FC Aarau.
Link zur TV-Zusammenfassung.
.
Das Spiel wird präsentiert von:
RR Beratung für Sportvereine, Gossau SG, www.rr-vereinsberatung.ch
.
Der Fussball lädt die Fans zum Maskenball
Am Freitag gehts endlich wieder los mit Live-Fussball im Stadion Schützenwiese. Unser FCW empfängt den FC Aarau zum ersten Ernstkampf mit Publikum auf dem frisch sanierten Rasen. Ein Grund zur Freude und zum Feiern. Eigentlich.
Freude? Feiern? Halt, Stopp, da war doch noch was! Und es ist immer noch da: Das Corona-Virus rüttelt seit Monaten an den Grundfesten unserer Gesellschaft und ein Ende ist momentan nicht in Sicht.
Zwar kam der FCW letzte Saison finanziell mit einem blauen Auge davon, weil seine Sponsorenstruktur gesund und die Fanbasis solid ist. Kein Sponsor und nur eine handvoll der 2500 Saisonabonnent/innen haben wegen der Geisterspiele Geld zurückverlangt. Das ist erfreulich und stimmt zuversichtlich.
Doch was die Zukunft bringt, weiss niemand. Wie gross wird neben den gesundheitlichen Folgen der wirtschaftliche und gesellschaftliche Kollateralschaden sein? Wie trifft dies den Sport, die Kultur und alle andern Bereiche, welche uns Menschen auf eine emotionale Art zusammenzubringen wollen? Wie gehen wir künftig mit diesem Virus um – und wie mit weiteren Gefahren, die folgen werden?
Eines ist klar: Viren und andere Risiken dürfen keine Spaltpilze für unsere Gesellschaft sein. Wir müssen nüchtern und solidarisch die populistischen Tendenzen auf beide Seite bekämpfen. Viren und andere Risiken dürfen auch keine Spielverderber sein. Der Sinn des Lebens besteht auf Dauer nicht aus Maskentragen und Abschottung.
Doch vorläufig braucht es im Fussball solche Massnahmen: Der Bundesrat hat bekanntlich beschlossen, ab Oktober an Grossanlässen wieder mehr als 1000 Personen zuzulassen – mit klaren Auflagen: In allen Stadien besteht strikte Masken-, Sitzplatz- und Registrierungspflicht. Zweidrittel der Sitzplatz-Kapazität darf genutzt werden. Das SFL-Schutzkonzept für die Startphase der Saison 2020/21 beinhaltet zudem einen Verzicht auf Gästefans.
Das ist hart für die Fans und einschneidend für die Klubs. Doch wir kommen momentan nicht um Massnahmen herum, die quer liegen zu unseren Vorstellungen von Fussball und den Werten, die wir eigentlich vertreten. Fakt ist: Für die Klubs geht es um sehr viel, je nach Entwicklung sogar ums Überleben.
Deshalb wäre es schön, wenn unsere Fans Saisonkarten kaufen und mit korrekt getragener Maske auf die Schützi kommen. Wer keine Maske tragen will, bleibt lieber zu Hause, sonst schadet er nur seinem Verein.
Das Startspiel gegen Aarau wird allerdings noch nach alter Vorschrift mit Maskenpflicht durchgeführt – bis Ende September sind max. 1000 Personen zugelassen. Wir richten drei autarke Sektoren für je 300 Fans ein, die Tickets können online bezogen werden. Vortritt haben Saisonabos und Sponsor/innen. Ab sofort gibt es auch noch einen Online-Verkauf für personalisierte Stehplatz-Tickets für die FCW-Fans, die (noch) keine Saisonkarte bestellt haben (hier Link anklicken).
.
Breaking News: Heute Freitag wird es ab 19.00h eine Abendkasse geben für Tickets im Stehplatzsektor B (hinter dem Tor) und der Sitzplatz-Sektor A. Die Ticketkassen befinden sich bei den Eingängen Sektor A und Sektor C. Achtung: Für alle Ticketkäufe gibt es eine elektronische Datenerfassung. Ticket ab 6 Jahren nötig (bis 12 Jahren gratis). Kinder, die noch kein Ticket haben, können auch an der Tageskasse kurzfristig elektronisch erfasst werden.
.

Corona-Hürden zum Trotz: Bestelle jetzt Dein FCW-Saisonabo 2020/21!

Auch wenn die Freiheit und die Publikumskapazität im Stadion vorerst noch eingeschränkt sind: Wir freuen uns, endlich wieder mit einem Teil unserer Fans an der Seite Fussball spielen zu dürfen. Wenn Du dabei sein willst, bestellst Du am besten jetzt online Deine Saisonkarte (Link unten). Dort findest Du auch weitere Infos zu den FCW-Heimspielen und zum Prozedere mit dem neuen Schutzkonzept: www.fcwinterthur.ch/tickets/saisonkarte-bestellen/

.

Der FCW dankt folgenden Matchballspendern: 

Barbier Habegger Rödl Rechtsanwälte AG, Ihre Spezialisten für Wirtschaft-, Bau- und Immobilienrecht, Theaterstrasse 17, Winterthur, www.bhr.law

Cortibau AG, Klosterstrasse 19, Winterthur, www.cortibau.ch

Fredy Vögeli GmbH Sanitär & Heizung, Weiacherstrasse 58, Pfungen, info@voegeli-sanitaer.ch

Hako Getränke, Steinberggasse 53, Winterthur, www.hakogetraenke.ch

Mäder Bauphysik GmbH, Ingenieurbüro für Bauphysik + Akustik, Else-Züblin-Strasse 91, Winterthur, www.maederbauphysik.ch

RR Beratung für Sportvereine, Roland Gnägi, Multstrasse 7, Gossau SG, www.rr-vereinsberatung.ch

Senero AG, In der Au 5 , Winterthur, www.senero.ch

Teamsport Winterthur, mit FCW-Fanshop, Obere Kirchgasse 3, Winterthur, www.teamshop.ch


Bitte warten