FC Wil 1900 vs. FC Winterthur 1:1 (0:0)

Dienstag, 02.03.2021, 20.00 Uhr, Stadion Bergholz



Der FC Winterthur und der FC Wil tauschen das Spiel vom 2. März und das „Rückspiel“ im April ab. Das heisst: Das Spiel am Dienstag findet in Wil als Heimspiel des FC Wil statt, am Wochenende des 9./10. April findet dafür das Heimspiel des FC Winterthur statt. Grund ist die ungenügende Qualität des Rasens auf der Schützenwiese.

 

Kurzspielbericht: Unser FCW holt in Wil endlich mal wieder einen Punkt. Das 1:1 ist verglichen mit den letzten Auftritten im Bergholz ein gutes Resultat. Trotzdem dürfte in den Reihen des FC Winterthur niemand zufrieden sein. Denn wer in einem solch ausgeglichenen und bis dahin torlosen Match in der 80. Minute den Führungstreffer erzielt (durch einen satten Distanzschuss des eben erst eingewechselten Samuel Ballet), muss am Schluss als Sieger vom Platz. Eigentlich. Den Wilern gelang aber tatsächlich in der 86. Minute noch der Ausgleich… Wie heisst es so schön: Freud und Leid liegen manchmal sehr nahe beisammen.

Viel Zeit zum Grübeln bleibt nicht. Für den FCW geht es bereits am Freitag weiter: Das Kantonsderby im Letzigrund gegen den Tabellenführer GC startet um 20.00h und wird live auf Blue Zoom (Free TV) und auf Radio Stadtfilter übertragen.

Link zum Matchtelegramm


Bitte warten