FC Winterthur vs. FC Vaduz 3:0

Freitag, 15.02.2019, 20:00 Uhr, Stadion Schützenwiese



Telegramm

FC Winterthur – FC Vaduz 3:0 (2:0)
Schützenwiese. – 2700 Zuschauer. – SR Piccoli. – Tore: 18. Callà 1:0. 28. Roberto Alves 2:0. 80. Radice 3:0. – FCW: Spiegel; Isik, Hajrovic, Lekaj, Schättin (86. Wild); Arnold, Doumbia (75. Abedini); Callà, Roberto Alves (85. Sliskovic), Radice (85. Saliji); Seferi. – Vaduz: Hirzel; von Niederhäusern, Sülüngöz, Wieser (71. Sele), Göppel, Antoniazzi; Muntwiler, Gajic (46. Puljic), Prokopic (62. Dossou); Manuel Sutter, Tadic (46. Babic). – Bemerkungen: FCW ohne Gazzetta (gesperrt), Roth (verletzt), Schmid, Mulaj, Cavar, Hamdiu, Patrick Sutter und Lepik (nicht im Aufgebot). Vaduz ohne Torhüter Büchel, Bühler, Lüchinger, Coulibaly (verletzt) und Brunner (nicht im Aufgebot); nach der Pause Puljic Innenverteidiger, Wieser im Mittelfeld. – 91. Seferi schiesst Foulpenalty übers Tor. – Verwarnungen: 17. Hajrovic (Foul). 22. Prokopic (Foul). 32. Muntwiler (Foul). 70. Isik (Foul). 88. Callà (Foul).

➔ Hier geht’s zum SFL-Matchcenter

➔ Highlights FCW vs. FC Vaduz auf SFL-TV

 

 

 


Bitte warten