FC Thun vs. FC Winterthur 0:0

Samstag, 05.12.2020, 18:15 Uhr, Stockhorn Arena



 

Die beiden Teams trennen sich in einem ausgeglichenen Spiel torlos. Thun war zwar mehr im Ballbesitz, der FCW hatte aber die klareren Chancen – etwa vor dem Pausenpfiff mit dem Schuss von Roman Buess an die Torumrandung oder in der 57. Minute durch Samir Ramizi, der nach einer schönen Aktion von rechts den linken Pfosten traf.

Link zum Matchtelegramm

 

+ + + News: Das Spiel wurde wetterbedingt vom Freitag auf Samstag verschoben! + + +

+++ BREAKING NEWS, 4.12. 14.30h: Das Spiel findet neu in der Thuner Stockhorn Arena statt, weil das Terrain auf der Schützenwiese im Hinblick auf die Wetterprognosen auf Anweisung der Stadt Winterthur geschont werden muss +++

Medienmitteilung der SFL:

Winterthur-Thun vom Samstag wird abgetauscht

Aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um Covid-19 und der damit verbundenen angespannten Terminsituation hat die SFL ausnahmsweise und ohne Präjudiz für die Zukunft einem Platzabtausch der Partie FC Winterthur gegen den FC Thun zugestimmt. Die Partie der 12. Runde der Brack.ch Challenge League bleibt morgen Samstag, 5. Dezember 2020, um 18.15 Uhr angesetzt, wird aber angesichts der zu erwartenden Witterungsbedingungen und möglicher Schneefälle neu in der Stockhorn Arena in Thun ausgetragen. Die Partie wird statistisch als Heimspiel des FC Thun gewertet. Um den Heimvorteil wieder auszugleichen, werden beide ausstehenden Begegnungen zwischen den betreffenden Klubs in der 2. Phase der Meisterschaft in Winterthur ausgetragen.

 

Link: Das komplette Matchheft online anschauen.


Bitte warten