FC Winterthur vs. FC Stade-Lausanne-Ouchy 1:0 (1:0)

Sonntag, 16.02.2020, 15:00 Uhr, Stadion Schützenwiese



Der FC Winterthur gewinnt das Heimspiel gegen einen aufsässigen FC Stade-Lausanne-Ouchy 1:0 (1:0). Torschütze in der 6. Minute: Luka Sliskovic mit einem schönen Heber über den Torhüter. Assist: Roberto Alves.

Einziges Manko: Der FCW hätte mehr aus seinen Chancen machen müssen. So blieb es bis am Schluss spannend – mit Happyend und einem alles in allem verdienten Sieg.

Während Lausanne-Sport knapp gegen Aarau 1:0 gewinnen konnte, liessen die andern Federn: GC mit einer Heimniederlage gegen Kriens und Vaduz mit einem Heimremis gegen den letzten Chiasso. Der Rückstand des FCW auf den Barrageplatz (Vaduz) beträgt nun noch 5 Punkte, auf das Viertplatzierte GC 3 Punkte.

Nun freuen wir uns auf das nächste Heimspiel am kommenden Freitag, 20.00h, gegen den souveränen Leader und Liga-Krösus FC Lausanne-Sport.

➔ Matchtelegramm

Medienstimmen

➔ Radio Stadtfilter Zusammenfassung
➔ Kurzbericht Landbote-Online
Landbote Zeitungsbericht (nur mit Abo lesbar)

 

 


Bitte warten