FC Winterthur vs. FC Schaffhausen 2:5 (1:2)

Freitag, 26.11.2021, 20:30 Uhr, Stadion Schützenwiese



Nach dem Spiel:

 

Vor dem Spiel:

  • Link zum kompletten Online-Matchheft

    .
  • Link zur SFL-Statistik
  • Landbote-Matchvorschau: Der Sturm ist zurück und Komme nicht als Diplomspender  (Abo)
  • Landbote-Matchinserat: Seite_34_Der_Landbote_2021-11-24
    .
  • VVK direkt über unseren Ticketpartner Seetickets (online oder VVK-Stellen), Abendkasse für alle Sektoren ab 19.30h.
  • Der Stehplatz-Gastsektor D ist geöffnet, Stehplatz-Tickets für die Fans des FCS gibt es ab 19.30h ausschliesslich bei der Kasse im Sektor D.
  • Covid-Zertifikatspflicht für alle Personen ab 16 Jahren.
  • Die Depotbecherspenden gehen diesmal wieder einmal in die Choreokasse der aktiven FCW-Fanszene (siehe unten).

 

Das Wort zum Matchtag: Das Regioderby als echter Gradmesser

Nach 14 Runden ist es in der Tabelle der Challenge League zu einem einmaligen Zusammenschluss gekommen: Die Differenz zwischen dem ersten und neunten Platz beträgt nur gerade acht Punkte. Der FCW steht trotz der Niederlage in Yverdon immer noch ganz oben – und will es auch nach dem Regioderby bleiben.

Das gab es wohl noch nie seit der Einführung der 10er-Liga: Nach 14 Runden spielen neun Teams faktisch um den Aufstieg. Die Differenz zwischen dem Tabellenführer und dem Neuntplatzierten beträgt nur gerade acht Punkte. Einzig Kriens liegt momentan mit 12 Punkten Rückstand abgeschlagen auf dem letzten (Abstiegs-)Platz. Ob René van Eck, der neue Trainer der Innerschweizer, dies noch korrigieren kann? 

Es wäre ein kleines Wunder. Aber die Saison ist noch lang. Für einmal trifft diese Fussballphrase voll und ganz zu – oben wie unten in der Tabelle. Das Zusammenrücken an der Spitze ist die logische Folge der enormen Leistungsdichte. Das ist gut für den Fussball und spannend für die Fans. Und für die Klubs? Für sie gilt mehr denn je eine zweite Fussballweisheit: Sie nehmen Spiel für Spiel.

So gesehen kommt das Regioderby gegen Schaffhausen gerade recht. Es ist ein Gradmesser für beide Teams, sind doch die Begegnungen zwischen den Rivalen auf einer emotionalen Ebene traditionelle Höhepunkte der Meisterschaft. Der FCW kann mit einem Sieg gegen die Munotstädter seine Niederlage in Yverdon korrigieren. Es war im 14. Spiel erst die zweite Niederlage – und dank der Tatsache, dass auch die direkten Verfolger ihre Spiele verloren haben, steht der FCW immer noch mit drei Punkten Vorsprung und dem besten Torverhältnis an der Tabellenspitze.

Der FC Schaffhausen, der sechs Punkte hinter dem FCW platziert ist, kommt nach dem Sieg gegen Aarau sicher selbstbewusst auf die Schützenwiese.

In der aktuellen Konstellation ist die Unterstützung durch unsere Fans wichtiger denn je. Nutzen wir unseren Heimvorteil, den wir dank der grossartigen Publikumskulisse haben, am Freitag auch für das Regioderby.

Apropos Fans: Ihnen drohen wieder einmal populistische Kollektivstrafen, weil eine Minderheit den Fussball für idiotische Egotrips missbraucht. Als FCW versuchen wir Ruhe zu bewahren, unsere Philosophie weiterzuführen und unseren Fans auf Augenhöhe zu begegnen. Als kleines Zeichen gehen die Depotbecher-Spenden vom Derby in die Choreo-Kasse der Fankurve – damit wollen wir den tollen Support honorieren, der uns Spiel für Spiel trägt. Gemeinsam sind wir stark! (mö)

 

Becherspenden für die Choreo-Kasse

Frauenteam, Sirupkurve, Krebshilfe, Nachwuchsarbeit, Radio Stadtfilter, Fanarbeit, Flüchtlingsfussball-Projekt, sauberes Trinkwasser, fairer Kaffee: An jedem Heimspiel sammeln wir Geld, um sinnvolle interne und externe Projekte zu unterstützen. Danke, liebes Publikum für die immer wieder grosszügigen Spenden! 

Gespendet werden kann auch am aktuellen Heimspiel: Wir sammeln für die Choreo-Kasse der Fankurve. Die aufwändigen und überaus originellen Choreos sind jeweils mit viel Liebe, Fronarbeit und Materialkosten verbunden. Mit Deiner Becherspende kannst Du die aktive Fanszene unterstützen und selber ein Teil davon sein. Spende Deinen Becher und die 2 Fr. gehen zweckgebunden in die Choreo-Kasse. Herzlichen Dank!

Bitte nur Mehrwegbecher in die roten Kübel schmeissen! Und ebenso wichtig: Becher erst nach dem Abpfiff auf den Rasen werfen!

 

Das Spiel wird präsentiert von:

Hagmann Siebdruck GmbH, Pflanzschulstrasse 17, Winterthur, www.hagmann-siebdruck.ch

 

Der FCW bedankt sich bei folgenden Matchballspendern:

– AMAG Winterthur, Zürcherstrasse 240, Winterthur, www.amag.ch

– Arbatherm AG, SOLAR HEIZUNG SANITÄR, Hard 1, 8408 Winterthur, www.arbatherm.ch

– Armin Kümmerli, Tellstrasse 15, Winterthur

– Autoteile Winterthur, Auto-Ersatzteile in Erstausrüsterqualität, in der Au 5, Winterthur, www.autoteile-winterthur.ch

– Bachtel Apotheke AG, Wülflingerstrasse 84, Winterthur, www.bachtel-apotheke.ch

– Casinotheater Winterthur, Stadthausstrasse 119, Winterthur, www.casinotheater.ch

– Dani Schenkel, Sennhof und Stephan Dorigo, Seuzach

– Flexo-Handlauf GmbH, Hauptstrasse 70, Islikon, www.flexo-handlauf.ch

– Fondue Keller Winterthur, Carlo Dosch, Tellstrasse 15, Winterthur, www.fonduekeller-winterthur.com

– Fredy Vögeli GmbH Sanitär & Heizung, Weiacherstr. 58, Pfungen, info@voegeli-sanitaer.ch

– Hako Getränke, Steinberggasse 53, Winterthur, www.hakogetraenke.ch

– Hammer Baubedarf AG, Industriestrasse 24, Winterthur, www.hammer-baudedarf.ch

– Hofmann Gartenbau AG, Hegibergstrasse 19, Winterthur, www.hofmanngruppe.ch

– Israelitische Gemeinde Winterthur, www.igwinterthur.ch

– Jucker Transport, Rudolf-Diesel-Strasse 2A, Winterthur, www.transport-jucker.ch

– Klimaallianz für Netto-Null 2040: Liebe FCW-Fans, geht am Wochenende abstimmen!

– Liggenstorfer Architekten AG, Pflanzschulstrasse 17, Winterthur, liggenstorfer@architextur.ch

– Mäder Bauphysik GmbH, Else-Züblin Str.91, Winterthur, www.maederbauphysik.ch

– Renate Dürr, Ko-Präsidentin Grüne Winterthur, www.winterthur.gruene-zh.ch

– Teamsport Winterthur, Oberer Kirchgasse 3, Obere Kirchgasse 3, Winterthur, www.teamshop.ch

– Terresta Immobilien- und Verwaltungs AG, Neuwiesenstrasse 15, Winterthur

– Tourismus Büro Malta, Zurich Airport, www.visitmalta.com


Bitte warten