FC Schaffhausen vs. FC Winterthur 2:2

Samstag, 27.10.2018, 17:30 Uhr, LIPO Park Schaffhausen



Der FCW holt in Schaffhausen mit einem 2:2 einen Punkt und steht nun mit dem neuen Leader Servette FC (+9 Tore) und FC Lausanne-Sport (+8) punktgleich, aber mit einem Torverhältnis von +5 auf dem 3. Tabellenrang. Ebenfalls 21 Punkte hat der FC Wil 1900, der auf Platz 4 liegt (+4).

Der FCW liess in der 1. Halbzeit den nötigen Druck vermissen und verpasste seine Torchancen, der FCS ging mit einem schönen (aber leider auch ungestörten) Weitschuss in Führung und in die Pause. In der zweiten Halbzeit ging der FCW engagierten zur Sache und konnte das Spiel drehen (64. Seferi, 82. Gazzetta, 2x Assist Callà). Der FCS konnte aber in der 90. doch noch ausgleichen – da fehlte es dem FCW noch ein bisschen an der Routine und Cleverness. Trotz allem ein guter Punkt auf dem Schaffhauser Kunstrasen.

Die Meisterschaft ist superspannend. Doch nun gilt die volle Konzentration auf den Cup-Fight gegen den FC Basel 1893 am kommenden Mittwoch, 20.00h, im Stadion Schützenwiese. Allerletzte Tickets im Heimsektor und Sitzplätze auf ➔ Ticketcorner

Schön auch das Ergebnis der U21: Der FCW gewinnt beim FC Gossau 5:1 (1:1). Auch hier lag der FCW 0:1 zurück.

➔ Hier geht’s zum SFL-Matchcenter


Bitte warten