FC Schaffhausen vs. FC Winterthur 3:3 (2:2)

Freitag, 19.03.2021, 20.00 Uhr, Lipo Park



 

Turbulentes Spiel, früher Rückstand, später Ausgleich: Das Gute aus Sicht des FC Winterthur an diesem Freitagabend: Das Team von Cheftrainer Ralf Loose holt in Schaffhausen nach einem frühen 0:2-Rückstand dank einer starken Steigerung einen Punkt. Der Wermutstropfen: Der FCW lag im Regioderby bis in die 92. Minute 3:2 in Führung, musste dann aber durch ein unglückliches Hands im Strafraum von Lindrit Kamberi, der erst kurz zuvor eingewechselt wurde, den sehr späten Ausgleich hinnehmen. Am Schluss ein ärgerliches Remis, da der FCW gut auf den Rückstand reagierte und das Spiel bis am Schluss im Griff hatte.

FCW-Torschützen: Roman Buess, Andreas Wittwer und Gabriel Isik sorgten für eine verdiente 3:2-Führung.

PS: Leider funktionierte der Live-Stream zu diesem Spiel nicht Gemäss SFL gab es technische Probleme bei der Übermittlung des TV-Signals.

 

Link zum Matchtelegramm

Link zur TV-Zusammenfassung

Link zum Landbote-Matchbericht (nur mit Abo lesbar)


Bitte warten