SC Kriens vs. FC Winterthur 0:5 (0:2)

Samstag, 21.05.2022, 20.15 Uhr, Stadion Kleinfeld



Nach dem Spiel:

Wir sind dann mal oben: Der FCW geht von Anfang an konzentriert und entschlossen an die anspruchsvolle Aufgabe und gewinnt in Kriens souverän 5:0 (2:0). Weil Aarau gegen Vaduz 1:2 verliert, beendet der FCW die Saison auf dem 1. Schlussrang – der direkte Aufstieg ist perfekt!

Wir feiern heute Nacht vor dem Stadthaus in Winterthur und morgen ab 12.00h auf der Schützenwiese. Kommt alle vorbei und feiert mit uns!

 

Vor dem Spiel:

  • Alles auf Rot – Auf zum Saisonfinale: Der FCW und der SC Kriens haben vereinbart, den Gastsektor im Stadion Kleinfeld zu vergrössern, damit die Nachfrage aus Winterthur einigermassen befriedigt werden kann. Der FCW wird den eigentlichen Gastsektor plus die Stehplatz-Längsgerade besetzen. Danke an den SCK für die gute und professionelle Zusammenarbeit!
  • AUSVERKAUFT!!! Ticketing Gastsektor: Der Vorverkauf für die Tickets zum Einheitspreis von 20.- im Gastsektor läuft über den FCW, das erste Kontingent von 800 Tickets ist bereits verkauft (Heimspiel Xamax, Teamsport-Event, Bestellungen der Fangruppen etc.). Weitere Verkaufsaktionen werden wir hier kommunizieren (z.B. für unsere Sponsor*innen, Gönnerclub-Mitglieder und Saisonabo-Besitzer*innen).
  • AUSVERKAUFT!!! Ticketing Jugendliche: Online können via See Tickets derzeit noch einige Tickets im Family-Sektor gekauft werden (Stehplatz-Sektor C, Erwachsene 20.-, Kids 5.-). Im vergrösserten Gastsektor (Gastsektor plus Längsgerade) gilt ein Einheitspreis von 20 Franken.
  • AUSVERKAUFT!!! Die letzten Tickets: Am Dienstag, 17.5., 16.30 bis 17.30h, verkaufen wir das letzte Kontingent an unsere Sponsor-/Gönner*innen und Saisonabo-Besitzer*innen. Gegen Vorweisung der Mitglieder-/Saisonkarte erhälst Du max. 5 Stehplatz-Tickets à 20.- für den erweiterten Gastsektor (keine Ermässigungen, solange Vorrat).
  • Extrazüge: Es gibt einen offiziellen Transport mit den SBB und den Luzerner Busbetrieben. Infos zu den beiden Extrazügen siehe unten.
  • SFL-Statistik: Von den letzten fünf Spielen gegen den SC Kriens hat der FCW die letzten drei gewonnen, zuvor einmal verloren und einmal Unentschieden gespielt.
  • Showdown im TV: Blue zeigt alle drei relevanten Partien live! Aarau-Vaduz auf dem Kanal „Blue Zoom“, Kriens-Winterthur (direkter Link Blue TV) und SLO-Schaffhausen beide auf Blue Sport. Für Swisscom-Kund*innen und online gratis.
  • Radio Stadtfilter berichtet live und in voller Länge aus Kriens.
  • Zusammen vor der Glotze: Die Libero Bar zeigt das Spiel im TV (Terrasse, Platzzahl begrenzt, frühzeitig eintreffen!)

 

 

Informationen zu den beiden Extrazügen

Der FCW fährt mit seinen Fans in zwei Extrazügen nach Luzern und von dort mit Extrabussen zum Stadion Kleinfeld in Kriens. Nach dem Spiel geht es mit den Bussen gestaffelt zurück zum HB Luzern zu den Extrazügen, die auch auf dem Rückweg aus logistischen Gründen nicht zeitgleich losfahren können.

Zug A fasst 860 Personen und ist für diejenigen vorgesehen, die ein Matchticket für den Sektor D haben.

Zug B hat eine Kapazität von 400 Personen und ist für diejenigen, die ein Matchticket für den Sektor C besitzen. Erwachsene mit Jugendlichen, die Tickets fürs D haben, können ebenfalls mit dem Zug B fahren.

Auf dem Heimweg haben Fans mit Kindern Priorität für den ersten Zug.

Bahnticket lösen: Die Extrazug-Bahnbillette können direkt über SBB gelöst werden. Entweder am Schalter oder online (QR Code siehe unten). SBB-Abs sind gültig.

 

 


Bitte warten