Next Match

Sa   01. April 2017   17:45

FCW

- : -

Wil

Last Match

Sa   18. März 2017   19:00

Zürich

2 : 2

FCW

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

25.06.2014, 16:53 Uhr, Autor: Andreas Mösli

Fan-News Testspiel gegen Murat Yakins Spartak Moskau

Der FCW testet am Dienstag, 8. Juli, 19.00h, auf der Schützenwiese gegen den russischen Spitzenklub Spartak Moskau, der mit dem neuen Trainer Murat Yakin in der Schweiz im Trainingslager weilt.

 

 

Dienstag, 8. Juli 2014, 19.00h

FC WINTERTHUR - SPARTAK MOSKAU

Testspiel, Stadion Schützenwiese (Tageskasse/Catering ab 18.00h)

 

Anschliessend um 22.00h: Public Viewing WM-Halbfinal Brasilien vs. Deutschland.

 

 

LANDBOTE, 8.7.14:

Yakins Spartak zu Gast

In zwei Wochen hat der FCW seinen Saisonstart schon hinter sich, auf der Schützenwiese gegen den Nachbarn aus Wil. Zum einzigen Mal im eigenen Stadion in der Vor­bereitung zu sehen ist er heute Abend, wenn der Basler Meistertrainer Murat Yakin mit seinem neuen Verein zu Gast ist, mit dem russischen Rekordmeister Spartak Moskau. 

Die Russen trainieren zwei Wo­chen lang in Abtwil bei St. Gal­len. In Winterthur treten sie zu ihrem vierten Testspiel an, nach einem 0:0 gegen Bröndby Kopenhagen in Bayreuth, einem 0:1 in Schaffhausen und einem 0:2 am vergangenen Samstag in Emmenbrücke gegen den FC Luzern. Yakin hat also noch kein Tor seines neuen ­Teams gesehen, in dem mit dem Paraguayer ­Lucas Barrios (ehedem Borussia Dortmund) ein früherer Bundesliga-Topskorer steht. 45-facher russischer Internationaler ist Mittelfeldspieler Dinijar Biljaletdinow, ehemaliger deutscher Nationalspieler der Stuttgarter Serdar Tasci. 

Zarkovic verpflichtet 

Der FCW hat nach einigen Wochen Tests den zentralen Defensivspieler Aleksandar Zarkovic (21) verpflichtet, einen St. Gal­ler Rheintaler, der mehrere Jahre beim FC Basel unter Vertrag stand und wiederholt ausgeliehen wurde, zuletzt nach Locarno. Zarkovic unterschrieb für ein Jahr, mit Option auf mehr. Er ist nach Torhüter David Moser, Linksverteidiger Dennis Iapichino, Innenverteidiger Sead Hajrovic und Stürmer João Paiva der fünfte Neue des FCW. Noch abgewartet wird, ob Offensivkraft Enis Ramadani einen Vertrag erhält. Im Tor steht heute Mathias Minder, nach­dem Moser am Samstag beim 3:6 gegen den SC Freiburg keinen sonderlich glücklichen Auftritt hatte.

 

 

Tickets/Preise:

- Tickets gibt es am Spieltag ab 18.00h an der Tageskasse beim Stadion

- Einheitspreis für alle Kategorien (Stehplatz/Sitzplatz) 10.00 SFr.

- Jugendliche unter 16 Jahren: Stehplatz gratis.

- Gratiseintritte mit Verbandsausweisen, Vergünstigungen etc. gelten nicht

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*