Next Match

Sa   03. Juni 2017   17:45

FCW

- : -

Chiasso

Last Match

Sa   27. Mai 2017   19:00

Xamax

4 : 1

FCW

Hauptsponsor

Keller

Ko-Sponsoren

  • DE Druck AG
  • Haldengut
  • gpard

Fahrzeugpartner

Auto Haerti AG

Medienpartner

  • Der Landbote
  • Winterthurer Stadtanzeiger
  • Radio Top

Vitaminspender

Biotta AG

Webdesign

Digicom Digitale Medien AG

20.03.2017, 09:51 Uhr, Autor: LANDBOTE

nach dem Spiel FC Zürich - FCW 2:2 (0:1)

Samstag, 18. März 2017, 19.00h - Stadion Letzigrund - 10'260 Fans (darunter 1200 aus Winterthur) - SR Hänni.

 

Samstag, 18. März 2017, 19.00h - Stadion Letzigrund - 10'260 Fans (darunter 1200 aus Winterthur) - SR Hänni. Tore: 39. Radice 0:1. 73. Dwamena 1:1. 75. Sutter 1:2. 86. Dwamena 2:2. Tore: 39. Radice 0:1. 73. Dwamena 1:1. 74. Sutter 1:2. 86. Dwamena 2:2. – FCZ: Vanins; Voser, Nef, Bangura, Kempter; Yapi (60. Koné), Kukeli; Winter, Buff (28. Marchesano), Rodriguez (68. Schönbächler); Dwamena. – FCW: von Ballmoos; Roth, Katz, Hebib (75. Schättin); Ljubicic; Di Gregorio, Gazzetta, Kamber (70. Lanza), Radice; Frontino, Sutter (82. Avanzini). – Bemerkungen: FCZ ohne Kleiber, Cavusevic (verletzt), Alesevic, Kryeziu, Stettler, Sarr und Chiumiento (nicht im Aufgebot); Buff verletzt ausgeschieden; Koné nach seiner Einwechslung zweite Sturmspitze, FCZ in einem 4-4-2. – FCW ohne Silvio (gesperrt), Russo, Schuler, D’Angelo, Mangold (verletzt), Sliskovic und Rafhinha (U21); nach einer Stunde Frontino im Mittelfeld, FCW danach in einem 4-1-4-1; Avanzini nach seiner Einwechslung rechts im Mittelfeld, Frontino wieder Sturmspitze; in Abwesenheit von Schuler und Avanzini Katz Captain. – 9. Kopftor Katz‘ (fälschlicherweise) wegen «Abseits» nicht anerkannt. – Verwarnungen: 45. Sutter (Foul). 53. Roth (Unsportlichkeit?). 55. Frontino (Foul). 64. Bangura (Foul). 65. Ljubicic (Foul). – Unerfreuliche Leistung des Schiedsrichterassistenten Markus Räber. 

 

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*